Startseite
Unsere Standorte/Projekte
Fotos aus den Projekten
Spenden
Bilderalben





Unsere Standorte/Projekte
 

Familien-Zentrum Hörde
 
Angebot:
„gesundes  Frühstück“
Ca. 100 Kinder bereiten gemeinsam das gesunde Frühstück zu (immer mittwochs).
 
Jugendfreizeitstätte Derne
 
Angebot:
Kinderkochgruppe (dienstags), Teens-Kochgruppe (donnerstags).
 
Teenstreff Blücherbunker
 
Angebot:
Teens-Kochgruppe mit Elternbeteiligung (mittwochs 15 - 17Uhr).
 
Kinderstube Brunnenstraße
 
Das Brunnenstraßenviertel zeichnet sich durch eine hohe Quote einkommensschwacher Familien mit vielen Kindern aus. Über 40% der Bevölkerung sind Hilfeempfänger, die Arbeitslosenquote liegt bei rund 28,6 %, der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund liegt bei über 50%.

Da die bestehenden Einrichtungen trotz intensiver Bemühungen aller Akteure in unserer Stadt nicht ausreichen, um den bestehenden Betreuungsbedarf der unter dreijährigen Kindern zu decken, wurde die Kinderstube Brunnenstraße durch unseren Verband eröffnet.

"Tischlein deck dich" unterstützt die Arbeit dieser Einrichtung mit Spendenmittel für das Frühstück der insgesamt neun unter dreijährigen Kinder.
 
Kooperation mit der Libellengrundschule
 
Angebot:
Bis zu 150 Portionen „ gesundes Frühstück“ für Grundschüler in Zusammenarbeit mit den Eltern (Elterncafe) der Schule (montags - donnerstags).
Jeden Morgen liefert ein türkischer Händler  frische Ware direkt zur Schule. Im Elterncafe der Libellengrundschule bereiten Mütter in Zusammenarbeit mit der AWO wöchentlich bis zu 600 Portionen zu.
Klassenweise werden Tabletts hergerichtet, die in der Pause von Kindern der jeweiligen Schulklasse in die Klassen transportiert werden zum gemeinsamen Frühstück.
Um richtig planen zu können, werden Bestellungen für die Folgewoche von den LehrerInnen entgegengenommen. Die Kinder bezahlen für die ganze Woche einen Euro. So wird eine Verbindlichkeit hergestellt, die für alle Seiten positiv zu bewerten ist (das ist vor allem für die Kinder wichtig….sie haben das Essen „gekauft“…).
 
 
Das Projekt  "Tischlein-deck-dich“ wird ehrenamtlich begleitet. In unseren AWO-Ortsvereinen finden wir große Unterstützung. An allen Standorten unseres Projektes werden die Kinder mit einbezogen. Wir kaufen tägliche frische Waren bei Dortmunder Händlern ein.

Um den vielen Dortmunder Kindern weiterhin helfen zu können, benötigen wir weitere Spenden.

Wir bedanken uns- auch im Namen der Dortmunder Kinder- für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.